Antifaunited

Against increasing racism and the contempt for mankind in Germany and Europe, against Peoplephobie, against criticism prohibitions, against Nazis

Weiterhin Proteste in Athen

Posted by Botschaft - 23/12/2008

Aus Protest gegen den tödlichen Schuß aus einer Polizeiwaffe auf einen 15jährigen haben am Dienstag in Athen erneut etwa tausend Jugendliche an einer Kundgebung teilgenommen. Dabei griffen mehrere Demonstranten laut dem Bericht eines AFP-Journalisten ein Polizeiauto an und zerstörten es. Es gab keine Verletzten. Die Demonstration fand vor der Universität der griechischen Hauptstadt statt. Auf Spruchbändern hieß es »Nieder mit der Regierung von Mördern« und »Die Jugend nimmt Rache für ihre gestorbenen Träume«. Eine weitere Demonstration von Schülern war im Laufe des Tages vor dem Bildungsministerium geplant. Es sollte die letzte Kundgebung in diesem Jahr sein. Anfang Januar wollen die Organisatoren der Proteste entscheiden, ob es weitere Aktionen gibt. (AFP)

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: