Antifaunited

Against increasing racism and the contempt for mankind in Germany and Europe, against Peoplephobie, against criticism prohibitions, against Nazis

Zivilcourage und was das Ergebnis ist……

Posted by Botschaft - 23/12/2008

Prozeß gegen »Aktion 65plus«
Dortmund. Am 6. September 2008 riefen in Dortmund ältere und alte Menschen dazu auf, sich einem Neonaziaufmarsch in den Weg zu stellen. Die »Aktion 65plus« stand unter dem Motto »Wir haben es erlebt, nie wieder! Nie wieder Faschismus und Krieg.« Hundert Senioren schlossen sich der Aktion mit ihrer Unterschrift an, über 700 ließen sich am 6. September nicht davon abhalten, den Neonazis mit einer spontanen Demonstration entgegenzutreten. Nun folgt das gerichtliche Nachspiel. Der Antifaschistin und Unterstützerin der »Aktion 65plus« Ursula Richter wird vorgeworfen, eine verbotene Demonstration angeführt zu haben. Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes hat bereits 750 Euro an Gerichtskosten aufbringen müssen. Weitere Kosten werden durch das laufende Verfahren entstehen. Die VVN bittet um Spenden.(jW)

VVN-BdA Dortmund, Konto 301013094, BLZ 44050199, Sparkasse Dortmund, Stichwort: Aktion 65plus

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: