Antifaunited

Against increasing racism and the contempt for mankind in Germany and Europe, against Peoplephobie, against criticism prohibitions, against Nazis

Erste Festnahmen / Mahler endlich hinter Gitter

Posted by Botschaft - 25/02/2009

Anderthalb Wochen nach dem Neonaziüberfall auf Gewerkschafter in Thüringen ist Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Haupttäter erlassen worden. Der 32jährige wurde am Dienstag von der Thüringer Polizei im Saarland festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Gera wirft ihm Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung vor. Er soll einen am Boden liegenden Mann ins Gesicht getreten haben. In der Wohnung des mehrfach Vorbestraften sowie bei einem 44jährigen weiteren Tatverdächtigen seien Kleidung und Schuhe beschlagnahmt worden, die nun kriminaltechnisch untersucht würden, teilte die Anklagebehörde am Mittwoch mit. Bei dem Überfall an der Raststätte Teufelstal an der A4 bei Jena wurden am 14. Februar fünf Menschen zum Teil schwer verletzt. (AP/jW)

Der Neonazi und ehemalige NPD-Anwalt Horst Mahler ist am Mittwoch vom Landgericht München II wegen Volksverhetzung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Der 72jährige bezeichnete laut Anklage unter anderem in einer Videoaufnahme den Holocaust als »die gewaltigste Lüge der Weltgeschichte» und bestritt, daß im Dritten Reich systematische Judenverfolgung stattgefunden habe. Außerdem hatte Mahler eine CD mit einem Buch des verurteilten Holocaustleugners Germar Rudolf verschickt. Mahler vertrat die NPD als Anwalt vor dem Bundesverfassungsgericht in dem 2003 gescheiterten Verbotsverfahren.(AFP/jW)

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: