Antifaunited

Against increasing racism and the contempt for mankind in Germany and Europe, against Peoplephobie, against criticism prohibitions, against Nazis

Naziladen „Tromsø“ gekündigt

Posted by Botschaft - 16/03/2009

Nur zwei Wochen nach seiner Eröffnung hat der Thor-Steinar-Laden »Tromsø« in der Petersburger Straße in Friedrichshain die Kündigung auf dem Tisch. »Der Vermieter hat den Mietvertrag mit der Skytec Outlets GmbH aufgrund arglistiger Täuschung angefochten und eine fristlose Kündigung ausgesprochen«, sagte Jan Bamberger von der Hausverwaltung der »taz« (Montag). Die SF-Immobilienfonds-Gruppe, der das Gebäude gehört, sei von Skytec nicht über den geplanten Verkauf der bei Rechtsextremen beliebten Modemarke »Thor Steinar« informiert worden.

Seit der Eröffnung des Ladens Ende Februar gibt es Proteste. Zwei Demonstrationen zogen vor den Laden. Steine und Farbbeutel flogen gegen die Fassaden.

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: